Datenabgriffe von Paypal-Konten

Gut gefälschte Paypal-eMails versuchen Daten auszuspähen

Sehr geehrte Kunden,

PayPal ist ein häufig genutztes Bezahlverfahren im Internet.

In den letzten Tagen sind vermehrt gefälschte E-Mails bzgl. PayPal im Umlauf (s. Dateianhang).
Nach eigener Erfahrung wird vermutlich gerade kurze Zeit nach einem Kauf mit dem PayPal-Bezahlverfahren eine solche E-Mail zugestellt.

Die E-Mails sehen auf den ersten Blick täuschend echt aus und werden von einer .de-Mail-Adresse versendet. In der E-Mail wird der PayPal-Kontoinhaber aufgefordert, wegen Ungereimtheiten bei den letzten Zahlungen seinen Account zu bestätigen. Mit einem Klick auf den Link in der E-Mail wird ein Trojaner auf dem PC installiert, der Passwörter und Benutzerdaten ausspioniert.

Bitte beantworten Sie auf keinen Fall derartige eMail-Benachrichtigungen und klicken Sie unter keinen Umständen auf den beiliegenden Link! Informieren Sie uns bei einem Betrugsverdacht bitte umgehend.

Nachfolgend ein Beispiel, wie die gefälschte eMails aussehen können.