Gefälschte Telekom-Rechnungen

Betrug getarnt als überteuerte Mobilfunkabrechnung

Sehr geehrte Kunden,

aktuell werden massenhaft gefälschte E-Mails versendet, die dem Corporate Design der Deutschen Telekom nachempfunden sind. Im eMail-Text werden die Empfänger auf eine noch ausstehende Rechnung aufmerksam gemacht. Die im Anhang befindliche Rechnung tarnt sich als PDF und enthält Schadcode, der beim Öffnen der Datei ausgeführt wird. Die Telekom macht darauf aufmerksam, dass alle Kundenrechnungen im Kundencenter eingesehen werden könnte und dass das Fehlen der Buchungskontonummer stutzig machen sollte.
Wir raten allen Nutzern, generell wachsam zu sein, wenn es um unbekannte Links geht. Den Aufforderungen sollte keinesfalls gefolgt werden. Im speziellen Fall der Telekom sollten die Rechnungen im Zweifel immer über das Kundencenter eingesehen werden. Weitere Informationen erhalten Sie über den untenstehenden Link.